In Zukunft mit DORIS und digibus zum GIS-Tag?

Wussten Sie/wusstest Du, dass der GIS-Tag (GIS=Geoinformationssysteme) in Oberösterreich am 13.11. 2019 am Landesdienstleistungszentrum der größte bundesweit ist (mit ca. 400 SchülerInnen) und das b[r]g Enns heuer zum wiederholten Mal mit den 7. Klassen daran teilnehmen durfte? Wussten Sie/wusstest Du, dass 80% aller Informationen in unserem Alltagsleben einen Raumbezug haben? Wussten Sie/wusstest Du, dass wir Weiterlesen…

Besuch an der Musikuniversität Linz – Peter und der Wolf

PETER UND DER WOLF – ein musikalisches Märchen Am Freitag, den 15. November, besuchten unsere 1. Klassen die Anton Bruckner Privat Universität in Linz. Dort kamen unsere SchülerInnen in den Genuss einer Aufführung des berühmten musikalischen Märchens „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofjew. Das Orchester setzte sich aus SchülerInnen des Musikgymnasiums Linz und eines Weiterlesen…

Nachtwächterführung

Am 31. 5. lernten die Schülerinnen und Schüler des WPG Geschichte die oberösterreichische Landeshauptstadt von einer eher unbekannten Seite kennen. Der Nachtwächter zu Lintze führte uns zur Abendstunde durch jene stillen Zeugnisse des Mittelalters, die es immer noch innerhalb der ehemaligen Stadtmauern zu finden gibt. Dabei zogen wir auf den Spuren der früheren Nachtwächter zu Weiterlesen…

Die großen Meister der Renaissance

Für einige der Meisterwerke hätten wir hunderte Kilometer reisen, oder mehrere Monate vorher Eintrittskarten besorgen müssen. Die Mona Lisa hätten wir niemals ohne Menschenmassen besichtigen können. So nützte die 4E die Chance, in der Tabakfabrik in Linz, die großen Meister der Renaissance in einer Ausstellung zu besichtigen. Die berühmtesten Bilder von Leonardo da Vinci, Michelangelo Weiterlesen…

SchülerInnen der 3C überführen Verbrecherbande

War die verdächtige Person am Tatort? Welche Spuren hat sie dabei hinterlassen? Enthält die gefundene weiße Substanz das tödliche Gift? Die SchülerInnen konnten im Rahmen der Berufsorientierung bei einem Besuch des Open Lab an der JKU Linz mit Hilfe chemischer Analysen und durch logische Überlegungen einen fiktiven Kriminalfall lösen. In Zweierteams überprüften sie Bodenproben, Finger- Weiterlesen…

Fremdsprachen-Wettbewerb Französisch und Spanisch

Beim diesjährigen Fremdsprachen-Wettbewerb am 7. März in Linz traten vier Schülerinnen unserer Schule an:
Flora Otahal und Anna Hochholdinger (beide 7BG) in Französisch, Medina Sibic (7A) und Sarah Kowatschek (8A) in Spanisch.
Für alle vier war es ein erfahrungsreicher Tag.
Flora Otahal erreichte den 6. Platz in Französisch und den großartigen 2. Platz im Switch-Bewerb (siehe Artikel unten).
Wir gratulieren sehr herzlich! Weiterlesen…

Graffiti

Bei schlechtem Wetter, aber in bester Stimmung besuchten die SchülerInnen der 3E in Begleitung von Mag. Gabriele Rieß und Mag. Veronika Stehrer am 19.9.2016 die Hafengalerie „Mural Harbor“ in Linz. Sie wurden mit verschiedenen Techniken der Graffiti-Malerei vertraut gemacht und durften im Anschluss daran auch selbst das Sprayen ausprobieren. Diese Schulveranstaltung wurde dankenswerterweise vom Elternverein unterstützt. Weiterlesen…