Projektwoche Rom, 8. Klassen

„Grundsätzlich dürft ihr bis 23 Uhr ausgehen, aber ich bin mir sicher, dass ihr dazu zu müde sein werdet!“ Als Herr Professor Stöllner die Schülerinnen und Schüler der Lateingruppe der 8. Schulstufe am ersten Tag der fünftägigen Romreise auf ihre Zimmer entließ, hätte er nicht mehr Recht haben können. Nachdem die 19-köpfige Gruppe in Begleitung Weiterlesen…

Romprojekt 2016

Roma aeterna (ewiges Rom) – und doch immer wieder überraschend, manchmal anstrengend, vielfach faszinierend. Sehenswürdigkeiten müssen in Zeiten des Terrors mit Geduld erobert werden, da überall Sicherheitskontrollen durchgeführt werden, auf den Straßen sind nicht nur Touristenscharen, sondern auch sehr viel Polizei. Und doch geht die Stadt – im Guten und Schlechen – ihren gewohnten Gang. Im Folgenden Eindrücke zweier Schülerinnen der 8G-Klasse. Weiterlesen…

Rom-Projekttage der 8. Klassen

Und neuerlich zog es die Lateiner nach Rom! Während uns vom Flugzeug aus noch üppiges Grün und das Blau des Meeres entgegenlachten, konfrontierte uns – die Lateiner der 8. Klassen, Mag. Margarita Fenzl und Mag. Herbert Stöllner – die Fahrt ins Zentrum brutal mit hässlichen Vorstädten, dem chaotischen Verkehr der Großstadt, (neuerdings wieder) schmutzigen Gehsteigen Weiterlesen…

Unter der Leitung von Mag Stöllner und in Begleitung von Mag.a Ettinger fuhren auch heuer wieder Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen von 9.9. bis 14. 9. nach Rom.

„Anderer Orten muss man das Bedeutende aufsuchen, hier werden wir davon überdrängt und überfüllt. Wie man geht und steht, zeigt sich ein landschaftliches Bild aller Art und Weise, Paläste und Ruinen, Gärten und Wildnis, Fernen und Engen, Häuschen, Ställe,  Triumphbögen und Säulen, oft alles zusammen so nah, dass es auf ein Blatt gebracht werden könnte. Weiterlesen…

Romtage 8 ABG, 10. – 15. Sept. 2013

Wie schon länger Tradition an unserer Schule, hatten auch heuer die LateinschülerInnen der 8. Klassen die Gelegenheit, das Semester mit vier Projekttagen in Rom (+ 2 Nächte Zugsfahrt) zu beginnen.  Unter der fachkundigen Leitung von Mag. Herbert Stöllner und mit den beiden Begleitlehrern Mag. Elke Barth-Alt und Mag. Stefan Denkmayr erkundeten 43 SchülerInnen die antiken Stätten Weiterlesen…

Romreise der Ennser Gymnasiasten (12.09.-16.09.2012)

Die Rom-Reise ist für viele Schüler und Schülerinnen unter uns, die Latein lernen, ein Highlight des Schuljahres und eine Herausforderung  für die Lehrkräfte, die uns auf der Reise begleiten, weil es aus den Unmengen an Sehenswürdigkeiten und den damit verbundenen Informationen auszuwählen gilt. Immerhin ist die Ewige Stadt, wie Rom bekanntlich genannt wird, eine wahre Schatzkiste, Weiterlesen…