Thank you for the Chortag ­čÄ ­čÄÁ

Nach einer zweij├Ąhrigen C(h)oronapause konnte am Donnerstag, 19.5.2022, endlich wieder ein Chortag veranstaltet werden. Der singreiche Tag begann in der Aula, von wo alle gemeinsam ins Pfarrzentrum Sankt Laurenz marschierten. Dort wurden uns zwei S├Ąle mit Fl├╝gel zur Verf├╝gung gestellt. Wir probten unerm├╝dlich (au├čer wenn wir beim Einsingen und Aufw├Ąrmen zum G├Ąhnen aufgefordert wurden ­čśë), und wurden in den Pausen durch s├╝├če ├ťberraschungen gest├Ąrkt und motiviert. Aber nicht nur unsere stimmlichen F├Ąhigkeiten waren gefragt: Beim rhythmischen Gehen und Klatschen im Kreis kam es zu so manchen Verhaspelungen und vor allem zu Gel├Ąchter. In der Mittagspause, in der wir mit Pizzen verpflegt wurden, besuchte uns sogar unser Herr Direktor, um sicherzustellen, dass auch wirklich etwas vorangehe ­čśë. Und davon konnte er ├╝berzeugt sein: Es wurde nicht nur w├Ąhrend der Proben gesungen, sondern auch in den Pausen wurden spontan Kanons angestimmt! Um 16:30 endete der Tag – und als alle beschwingt und mit lauter Ohrw├╝rmern nach Hause gingen, war man sich einig: Das war ein gelungener Tag!

Bericht von Clara Daubek-Puza